Yogalehrer*innenausbildung

Die maisha Akademie gibt es seit 2018 und sie wurde von Kathi nach langjähriger Dozentinnentätigkeit in ganz Deutschland als Herzensprojekt hier in Jena im maisha geboren. Aktuell gibt es fortlaufende, umfassende 200 h Yogalehrer*innenausbildungen, die nach den Standards der Yoga Alliance weltweit zertifiziert sind (AYA RYT 200). Darauf aufbauend gibt es eine vertiefende 100 h Ausbildung, die wenn gewünscht Bestandteil der 300h-Ausbildung ist (AYA RYT 500). Diese Ausbildung (500h) führt zur Anerkennung bei den Krankenkassen als Yogalehrer*in.

200 h Yogalehrer*innenausbildung

Die Yogalehrer*innenausbildung der maisha Akademie bietet Dir eine umfassende Ausbildung zur persönlichen Weiterentwicklung und zum Lehrer*innen-Sein im Yoga. Die Ausbildung findet an 18 Wochenenden (Samstag und Sonntag) über 2,5 Jahre statt. Katherina Bock ist Leiterin der maisha Akademie mit langjähriger Erfahrung in Yogaausbildungen. Modern, undogmatisch und fundiert.

Handstand gemeinsam

100 h vertiefende Ausbildung

Aufbauend auf die 200h Ausbildung ermöglicht diese Ausbildung den Raum für eine intensive Begegnung mit Dir selbst und Raum für tiefgehende Praxis und Erfahrung im yogatherapeutischen Kontext und Lehren dessen. Diese 100h-Ausbildung ist Teil der 300h+Ausbildung wenn gewünscht. In einer Intensivwoche (Retreat in Jena, anerkannt als Bildungsurlaub) und zusätzlichen 6 Samstagen 9-18Uhr im Abstand von etwa 6 Wochen werden anatomisches Wissen, Pranayama und Meditation vertieft und bereichert durch das alltagsnahe Erfahrungswissen des Ayurveda.

300 h vertiefende Ausbildung

Die 300 h vertiefende Ausbildung lässt Dich nochmals tiefgreifender Dein gelebtes Wissen und Deine Erfahrung im Yogalehrer*innen-Sein erweitern. Wir arbeiten noch individueller und fortgeschrittener und Du verfeinerst Deine Expertise.