Yoga ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens. Das regelmäßige Praktizieren ist für mich eine Möglichkeit, mit mir selbst im Kontakt zu sein, meinen Atem zu spüren, meinen Körper zu erforschen und durch bewusstes Beobachten meine Gedanken und Emotionen zu Ruhe zu bringen. Yoga schenkt mir so im "stressig-schönen" Alltag mit Beruf und Familie Zeit zum Auftanken und "mit mir sein". Meiner Erfahrung nach ist Yoga ein wunderbarer Weg sich selbst besser kennenzulernen, sich anzunehmen, weiterzuentwicklen und zu wachsen. In meinem Yogaunterricht möchte ich diese Erfahrung mit dir teilen und freue mich darauf, ein Stück des Yogawegs mit dir gemeinsam zu gehen.

Mein Yogaunterricht führt Dich in die Ruhe, ist ganzheitlich für Körper, Geist und Seele und liebevoll, kraftvoll und klar.

  • Yogalehrerin 500h maisha Akademie
  • Diplom-Sozialpädagogin (FH)
  • Systemische Therapeutin (SG)
  • aktuelle berufliche Tätigkeit: Schulsozialarbeiterin