Oliver Will

Yogalehrer

 

In Songs der Beatles hörte ich erstmals indische Klänge. Sie führten mich weiter zur östlichen Philosophie und schließlich zur Praxis. Meditation und Yoga gehören heute fest zu meinem Alltag und unterstützen mich darin. Mir ist es wichtig zu zeigen, dass Yoga alle Aspekte des Lebens umfasst. Dabei begeistert mich der logische Aufbau des klassischen Ashtanga-Yoga nach Patanjali ebenso wie die Effektivität der Achtsamkeits-Meditation. Ich möchte in Verbindung dieser Wege dazu einladen, gemeinsam im Hier und Jetzt anzukommen. Genau das möchte ich in meinem Unterricht gern weitergeben und begleiten.

  • Yogalehrer BDY/EYU
  • Redakteur
  • Magister Osteuropäische Geschichte und Philosophie
  • Instandhaltungsmechaniker